Fortbildung Kranführer / Hallendeckenkranführer

Brücken- und Portalkrane nach DGUV Vorschrift 52 (alt BGV D6) DGUV Grundsatz 309-003 (bisher BGG 921)

  • Rechtliche Grundlagen, Begriffsbestimmungen, Verantwortung
  • Kranphysik und Krantechnik
  • Betrieb von Kranen
  • Einsatz unter besonderen Bedingungen
  • Theoretische Prüfung
  • Praktische Prüfung

Alle Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die körperliche und geistige Eignung besitzen.

Dauer: 2 Tage

Wir schulen in Ihrem Unternehmen

Zertifizierung: nach AZAV  A-K-7030724-2

Sie erreichen uns per Telefon: 0421 / 696 112 0

oder schreiben Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert

[recaptcha]

Log in with your credentials

Forgot your details?